0170 90 22 536 ciao@boudoirbyisarot.de

Boudoir by isarot

STARK GEFÜHLVOLL NATÜRLICH
icke unter Dusche

Das bin ich

Die Wikipediaversion des Begriffes „Boudoir“ hast Du bestimmt schon oft gehört. Für mich geht es aber darüber hinaus.

Es geht darum, den Körper allgemein anzunehmen, mit seinen schönen Unzulänglichkeiten und vermeintlichen Fehlern. Denn es sind keine Fehler! Es sind Zeichen Deines Lebens!

Ja, man fühlt sich nicht immer wohl in seinem Körper, dass ist völlig normal. Und genau da setze ich gerne an: Boudoirbilder sind eine andere Sicht auf den eigenen Körper. Erinnerungen. Momente.

Ich möchte beweisen, dass jeder Körper individuell und schön ist. Jede Frau und jeder Mann ist fähig seinen Körper anzunehmen und sich selbst zu lieben. Zur Selbstliebe gehören die Achtung, das Selbstvertrauen und natürlich auch das Wissen um den eigenen Wert. Ich kann dabei helfen, Dir Deine wahre Schönheit zu zeigen. Für Dich!

 

Isabel

 

Ich zeige mich

Mein Warum!

Auch ich hatte ein Warum? Warum tue ich mir das in meinem Alter noch an? Warum bleibe ich nicht einfach „nur“ Hochzeitsfotografin? Weil es nicht das ist, was ich machen will!

Die Fotografie ist meine zweite Ausbildung, aber ich war auch schon vorher in einem kreativen Beruf unterwegs. Die Ausbildung habe ich angefangen, nachdem ich auf der Abendschule mein Abitur nachholte und gemerkt habe, dass ich mehr will als nur Friseurin zu sein. Fotografiert habe ich aber schon mein ganzes Leben, aber erst mit dem Alter ist es zur Passion geworden. Nachdem ich dann in verschiedenen Studios und als Assistenz bei anderen Fotografen gearbeitet habe, entschloss ich mich 2017 nebenberuflich selbstständig zu machen. Zuerst nur mit Hochzeiten, aber schon bald kam wieder der Wunsch, etwas mehr für „Frauen meiner Statur“ zu machen. Dieser Prozess war keine schnelle Geschichte, bevor ich mir bewusst wurde, was es war, was mich so faszinierte, verging noch mindestens ein ganzes Jahr!

Jetzt bin ich dort, wo ich arebiten möchte: mit wunderbaren Menschen, die wissen, dass man nicht perfekt sein muss, um perfekt zu sein! Für sich selbst. Für den Partner. Die wissen, dass der Wert nicht in geldlichen Dingen gemessen wird, sondern daran, wie sehr man sein eigenes Leben geniessen kann und das auch anderen Menschen vermitteln möchte. 

Und so habe ich mich zu allererst selbst aufgemacht, ausprobiert, mich mit anderen Fotografinnen ausgetauscht, um mir und Dir eine Sicherheit geben zu können. Mittlerweile stehe ich wirklich gerne vor der Kamera, weil ich dadurch viel bessern verstehen kann, wie ich Dir helfen kann, Deine Posen und Gefühle richtig zu zeigen. 

Wenn Du in unregelmäßigen Abständen meinen Newsletter empfangen willst, oder über besondere Aktionen schon vor allen anderen bescheid wissen möchtest, schreibe mir hier Deine Mailadresse.

ich sitzend auf Bett
stehend am Fenster
Outdoor
Details
unter der Dusche
am Gewächshaus
unter Schleiern
viel Spass bei der Session

Die Bilder im Oderberger Hotel in Berlin haben Mandy und Sandra gemacht, die Outdoorfotos von mir sind von Stefanie, da wurde ich von Bea gestylt.

Möchtest Du Deine Boudoirsession jetzt buchen? Oder hast Du noch Fragen?

Am schnellsten bekommst Du Antworten, wenn Du Dich über mein Kontaktformular meldest. Innerhalb weniger Minuten bekommst eine Antwort von mir.

Natürlich kannst Du mich auch unter 0170 – 90 22 536 oder ciao@boudoirbyisarot.de erreichen.

Ich bin richtig gespannt auf Dich!

Deine Isabel

14 + 6 =

Empfohlen von Loveliness of Boudoir, erster deutschsprachiger Boudoirblog